Interview: Die Geschichte der Goldschmiede und Uhrmacherei Plunger


Wir versuchen jeden Tag im Geschäft unser Bestes zu geben. Wir reparieren allerhand, wir beraten mit euch, was zu euch passt und was das beste Geschenk für eure Mama wäre.


Und ganz ganz oft bekommen wir dafür von euch ein großes Danke und ein glückliches Lächeln, eine Weiterempfehlung bei Freunden oder ein Wiederkommen beim nächsten Anlass. All das ist uns eigentlich schon Lohn genug und wir freuen uns mit euch, wenn ihr zufrieden seid.



Doch trotz 114 Jahren Geschäftsgeschichte und vielen glücklichen Momenten fühlt es sich ganz unglaublich an, wenn wir von einer tollen Zeitschrift wie "Great Things from..." gefragt werden, ob sie uns nicht in ihrer Frühlingsausgabe vorstellen dürften. Ein Interview über uns und unsere Geschichte, um die Familie hinter dem Namen Plunger und wie wir zu dem wurden, was wir heute sind.


Die Fragen von Anna Quinz von FranzLab, dem Herausgeber des Magazins, haben uns dazu gebracht, uns selbst zu reflektieren und so die eigene Arbeit von außen zu betrachten und ja, auch wertzuschätzen. Danke für dieses tolle Interview:








Sieh dir das ganze Magazin gerne hier

an.