top of page

DIE Schmucktrends 2023

Es geht wieder rund im Schmuckbereich - einige Trends von 2022 bleiben natürlich, gerade die Barockperle und lange Ohrringe in allen Varianten sind dieses Jahr nicht von unseren Looks wegzudenken. Und das Wichtigste ist nach wie vor: Schmuck soll einfach Spaß machen. Der Schmuck passt sich deinem Outfit an und nicht umgekehrt!


Die „Must-Haves“ dieser Saison kurz zusammengefasst:


Perlenketten

Perlenketten haben schon lange ihren biederen Charakter verloren, werden am besten mit vielen anderen Ketten kombiniert oder bewusst im Stilbruch gestylt. Was das heißt? Raus aus dem Classic-Style und zu Bandshirts, Hoodies und anderen sportlichen Stücken stylen. Mega auch in Kombination mit mehreren Ketten in verschiedenen Längen.



Lange Ohrringe

Kommen am besten alleine zur Geltung, da gehören die Ohrringe aus dem 2. und 3. Loch daheim in die Schublade. Gerne lange und schmale, wie wir sie aus den 90ern kennen, egal ob Silber, Gold oder Rosé. Lange Ohrringe gehen auf jeden Fall im Büro ebenso wie abends zum Glitzerkleid oder im Pub.



Materialmix

Den Schmuck Ton in Ton zu tragen ist lange vorbei, jetzt stylen wir Silber und Gold oder verschiedene Materialien wild miteinander. Gerade ganz klassische Stücke verlieren so ihre Strenge, deshalb gerne gerade bei dickeren, klobigen Stücken zu Silber greifen und diese mit filigranen Goldketten kombinieren.



Pantonefarbe: Viva Magenta

Magenta ist 2023 ja DIE Farbe laut Pantone. Es hat sich schon abgezeichnet, aber Rot- und Pinktöne werden dieses Jahr erst so richtig im Trend sein. Egal ob als Halskette, Ring oder glamourös als Ohrring, ohne Magenta geht heuer nichts.


Im Video habe ich euch die verschiedenen Styles noch kurz zusammengefasst, vielleicht könnt ihr ja die eine oder andere Inspiration mitnehmen.


Have fun with jewelry!











Commentaires


bottom of page